Phalène

Heute hatten wir frei. Frauchen war ganz normal in der Schule, kam aber etwas früher als sonst nach Hause. Die Klasse, in der unser Einzelförder-Junge ist, hat ein Musical aufgeführt – und die Unterstufen-Zwerge haben zugeguckt. Ist vielleicht gar nicht so schlecht gewesen – es ist un-glaub-lich warm… da hab ich echt keine Lust, mich großartig zu bewegen, geschweige denn zu „arbeiten“ 🙂

Aber nächste Woche sind wir wieder dabei. Und Frauchen hat gesagt, dass es wieder „Spiel und Spaß mt Hunden“ geben wird, in der letzten Schulwoche – yippeh!

Ein Kommentar zu “Phalène

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s